Die Gemeinschaft christlicher Konfessionen wird vor Ort intensiv gelebt. Höhepunkt ist das jährliche Treffen anlässlich der Gebetswoche für die Einheit der Christen im Januar. Wir sammeln uns in verschiedenen Kirchen zu einem ökumenischen Wortgottesdienst. Wir beten gemeinsam zum dreieinigen Gott, feiern eine Agape, sprechen und planen so manches miteinander.

Wir sind offen für Gespräche mit anderen Religionen und erkennen aufgrund unterschiedlicher Gottesbilder differierende Glaubenswege, auch bei ethischen Fragenstellungen.

Nach Oben